Umzug 2015, Teil 2

Es ist spät, ich sollte schlafen. Aber vorher will ich noch kurz berichten, was sich in den letzten Tagen so alles getan hat.

Am Samstag waren wir mit der halben Familie in der neuen Wohnung und haben gerödelt (während die Omas auf die Kinder aufpassten). Eine besonders widerspenstige Tapete und der Strukturputz im Wohnzimmer fielen unserem Tatendrang zum Opfer. Zwischendurch war ich noch mit meinem Vater im Baumarkt: Herausfinden, wo es Arbeitsplatten mit passender Nischenrückwand zu erträglichen Preisen gibt, riesige Verlegeplatten ausfindig machen und schon mal Deckenpaneele fürs Bad mitnehmen, weil die so günstig waren.

Da wir im Moment hauptsächlich sehr laute Arbeiten zu erledigen haben, war Sonntag Pause angesagt. Heute ging es weiter: den Vormittag verbrachte ich mit einer großen, aber notwendigen Shoppingrundtour zu Tchibo, Ikea, Fahrradladen, dm, Deichmann und Möbelhaus. Dann ab zum Kindergarten, MiniMi abholen, die Kinder bei Oma lassen und mit Opa weiter in die neue Wohnung. Ich war heute zwischen halb neun und 19 Uhr nur etwa drei Minuten zuhause

Mein Vater hat heute angefangen, den Flur zu verputzen, während ich mit dem Winkelschleifer dem Rauhputz in der Küche zu Leibe rücken durfte. Anschließend folgte die unselige Dreifaltigkeit Kehren-Saugen-Putzen. Der Schleifstaub dringt durch jede Ritze und breitet sich in der ganzen Wohnung aus. Nach jeder Schleifeinlage gilt es deshalb nicht nur, die eigene Wohnung halbwegs von den unglaublich feinen Staub zu befreien, sondern auch den verdreckten Hausflur zu reinigen. Das tat ich heute zum dritten Mal in vier Tagen. Mein Ehrenname ist Sysiphos.

Morgen folgt dann hoffentlich die letzte Runde Schleifen, so dass anschließend tapeziert und gestrichen werden kann. Außerdem braucht das Bad noch seine neue Decke. Aber es wird. Langsam, aber sicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s