Tägliche Traumreise

Wie das mit Ritualen so ist: Sie sollten immer gleich ablaufen, sonst sind es keine Rituale. Teil unserer abendlichen Routine sind Zähneputzen, Geschichte lesen, beten und singen. Und während ich das MiniMi ins Bett lege, zwischen Zudecken und Gute-Nacht-Kuss, haben wir noch unsere besonderen zwei Minuten. Dann erzählt sie mir, wovon sie träumen wird in der kommenden Nacht.

Mit zwei Kindern in geringem Altersabstand sind die Tage oft hektisch. Muttern hetzt durch den Alltag, das Baby braucht ständig Aufmerksamkeit usw. Und ich merkte: Das MiniMi und ich hatten kaum Zeit für- und miteinander. Lange begleitet auch der Mann sie abends in den Schlaf, so dass wir nicht mal dort die gegenseitige Nähe hatten. Eines Abends fragte ich deshalb spontan: „Was machst Du denn heute im Traum?“ Und so führen wir nun jeden Abend ein kleines Gespräch, in denen die Unternehmungen der Nacht geplant werden.

Meistens will das MiniMi in den Zoo. Sie erzählt mir dann von den Tieren, die sie sehen möchte, und von den Freunden, die mitkommen werden. Oft darf ich auch mit. Wir verabreden uns dann. Schließlich muss ich am Abend noch ein bisschen arbeiten, aber sie fährt schon mal vor in den Zoo. Ab und zu gebe ich ihr einen imaginären Traumtaler in die Hand, damit sie sich einen Brauselippenstift im Zookiosk holen kann. Das freut sie besonders.

Heute abend hat sie beschlossen, dass sie einkaufen gehen wird. Beim Abendessen gab es nämlich zu wenig Himbeeren! Das MiniMi hatte sich deshalb überlegt, sie werde mit He-Man zum Lidl fahren. Mit dem Auto. Er darf dabei wohl in ihrem Autositz sitzen. Sie schnallt ihn an, räumt den Kinderwagen ein und fährt dann selber. Da bin ich aber mal sehr froh, dass das nur eine Traumreise ist.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tägliche Traumreise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s