An der Nordseeküste

– Hauptsächlich anzutreffende Personengruppen hier im Ort offenbar: Menschen mit nicht-schulpflichtigen Kindern und Menschen mit Hunden. Kommt sich vom Verhalten teilweise aufs Gleiche aus. Wobei ich von meinen Kindern nie behaupten würde “Sonst machen die das nie“ oder “Eigentlich sind sie gut erzogen“

– Das MiniMi findet es ein bisschen doof, dass sie bei 10 Grad und eisigem Wind nicht ins Wasser gehen darf. Heute stand sie im Watt und rief “Wo ist das Wasser hin?“

– Auf unseren Urlaubsfotos wird He-Man nur selten zu sehen sein, wenn er weiterhin meist hinter mir in der Manduca hockt.

– He-Man und ich sind in unserer Familie die Pro-Krabben-Fraktion

– Das MiniMi findet Tiere nur aus dem Auto toll. Schafe auf dem Deich sind beängstigend und nur nach gründlicher Erklärung der Funktionsweise von Stacheldraht zu besichtigen. Auf Mamas Arm. (“Mama, da eine Kuh!“ “Nein, das ist keine Kuh.“ “Ein Pferd?“ “Nein, das ist ein schwarzes Schaf.“ “Macht aber gar nicht Mäh!“ Stadtkind. Wir üben noch.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s