Murphy, ich rufe Dich!

Ich fordere mein Schicksal heraus, ich weiß. Aber es ist Sonntagabend, fünf vor acht und beide Kinder liegen schlafend im Bett. Das ist so eine Ausnahme, dass ich fast versucht bin ein Kreuz im Kalender zu machen.
Das MiniMi hat heute statt Mittagsschlaf nur etwas gedöst und dann wach im Bett gelegen, insgesamt etwa eine Stunde. He-Man hat dank spätem Aufstehen auch nur von 12 bis halb zwei geschlummert und danach heute nicht mehr in den Schlaf gefunden. So waren beide hinreichend platt und schliefen prompt nach dem Abendritual ein. Kein Heckmeck, kein Rawääää, keine ewiges Stillen. Einfach Ruhe.
Und weil hier sonntags Pizzatag ist, darf Herr Zeitlos gleich den Müll vom Tisch sammeln und die Küche ist in Ordnung.
Ich gebe deswegen hiermit offiziell bekannt, dass ich nun bis zum Beginn des Tatorts in der Dusche verschwinde.

Advertisements

2 Gedanken zu “Murphy, ich rufe Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s