News des Tages

Umsätze in der Windelindustrie stark gestiegen
Die Windelhersteller verzeichneten in den vergangenen Tagen ein deutliches Plus bei den Verkaufszahlen. Grund war ein fäkaler Rekordversuch einer jungen Dame aus dem Ruhrgebiet: Im Zuge einer Virusinfektion verteilte sie ihren flüssigen Darminhalt in möglichst kleinen Portionen auf eine möglichst große Anzahl von Wegwerfwindeln. Aufgrund des üblichen Konvaleszenzverlaufs rechnet die Windelinsdustrie für die laufende Woche allerdings bereits mit drastischen Umsatzeinbußen. Die Firmenleitungen wollen Kurzarbeit beantragen. Die Gewerkschaften haben zu Demonstrationen vor den Werktoren aufgerufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s