Zäng ussenanger

Heute morgen gingen Herr Zeitlos und ich einkaufen. Vor dem Supermarkt ein Wahlkampf-Stand der NPD und ein Clown, der um Geld für Zirkustiere bat, was mich schon zu dem Kommentar veranlasste: „Guck mal, gleich zwei Lachnummern aufeinmal.“ – und zwar so dass die… (was schreibe ich, ohne allzu beleidigend zu sein) Menschen am Stand das durchaus hören konnten. Einer davon sah tatsächlich wie ein Halbwüchsiger aus der Hitlerjugend aus, der sich Opas zu großen Anzug geliehen hat. Der wirkt ganz besonders so, als müsste er in den Landtag. Nicht. Als wir den Supermarkt verlassen reicht uns einer der … na, Sie wissen schon… ein Päkchen mit Flyern entgegen. Herr Zeitlos brummt ein aggressives „Näää!“ während ich gleichzeitig betont sage: „Auf. gar. keinen. Fall.“ Überraschend nur, dass der … Mensch… daraufhin überrascht geschaut hat. Ich hoffe, das lässt keine traurigen Rückschlüsse darüber zu, welche Reaktionen die … sonst an diesem Morgen geerntet haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s