Liebe ist…

… sich von einem Menschen, den man gerade mal zwei Wochen kennt, einfach so ins Gesicht spucken oder auf die Hand pieseln zu lassen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebe ist…

  1. Hahaha, pieseln geht ja noch! 😉 Ich erinner‘ mich an Kümmelzäpfchenzeiten, als die Dinger hier wie Torpedos durch’s Wickelzimmer flogen, wenn man sie nicht gerade mit….äähh…vollem Körpereinsatz abfing – quasi.
    Und ein Schwall Milch/Brei landete neulich direkt im Ausschnitt. Auch schön. Schön warm. 😉

  2. Oh, Zäpfchentorpedos! Da kann ich mich ja noch auf was freuen 🙂
    Den ersten Milchschwall in Haare, Gesicht und Ausschnitt habe ich direkt im Krankenhaus abbekommen. Im hohen Bogen. Vom Wickeltisch aus. Das MiniMi fand den Vorschlag der Hebamme, beim Stillen zwischen dem Seitenwechsel zu wickeln, einfach nicht ganz so klasse… So kamen jedenfalls mein Still-Bh, mein Schlafanzugoberteil, meine Haare und meine Brille zu einer wunderbaren Mitternachtshandwäsche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s