Nebeneffekt

Im kommenden Jahr wird das erstemal seit Jahren sein, indem ich ein großes Fußball-Turnier und Olypmische Spiele gänzlich unabhängig meiner Arbeitszeiten schauen kann. Was war das früher schön zu Uni-Zeiten! (Ich verdränge jetzt mal, dass der kleine Wutz mich dann wahrscheinlich davon abhält und dass es vielleicht auch nicht so ganz pädagogisch wertvoll ist, mit einem schlafenden Säugling im Arm Fußballer anzuschreien.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s