Hätten wir das also auch erledigt…

Gestern zum ersten Mal schwanger gekotzt. Nicht wegen Morgenübelkeit oder so, sondern wegen der Dose Tunfisch in der Küche. Oder besser gesagt: Wegen des Geruchs. Es ließ sich nicht vermeiden: Die beiden Tomaten aus meinem Magen wollten zurück ans Tageslicht.
Bin ich also mit dick überschminkten Blutsprenkeln im Gesicht und schwummerigem Magen zum Take-That-Konzert gegangen. Nach ner Portion Pommes-Mayo und Apfelschorle war wieder alles gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s