So klein und schon so wild

Gerade mal fünf Zentimeter winzig, aber sich beim Ultraschall aufregen wie ein ganz Großer. So richtig mit Armen und Beinen wedeln und wild rumdrehen. Typisch mein Kind, immer gleich von 0 auf 100! Ich hätte mich aber auch kräftig aufgeregt, bei dem blöden Rumgeschubse. Die Ärztin hatte wohl ein Schnupperpraktikum beim Metzger gemacht…

Advertisements

Hätten wir das also auch erledigt…

Gestern zum ersten Mal schwanger gekotzt. Nicht wegen Morgenübelkeit oder so, sondern wegen der Dose Tunfisch in der Küche. Oder besser gesagt: Wegen des Geruchs. Es ließ sich nicht vermeiden: Die beiden Tomaten aus meinem Magen wollten zurück ans Tageslicht.
Bin ich also mit dick überschminkten Blutsprenkeln im Gesicht und schwummerigem Magen zum Take-That-Konzert gegangen. Nach ner Portion Pommes-Mayo und Apfelschorle war wieder alles gut.